fiv

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Die Erfolgsdepots 2014

Von sicherheitsorientiert bis chancenreich der ideale Mix für Ihre Geldanlage.

"Das Jahr 2014 wird das Jahr des Durchbruches"



Starke Performance 2012/13


Die Anfang 2012 vorgestellten Depots - "Chance", "Mix" und "Sicherheit" - haben noch besser abgeschnitten als der Markt.

Das Depot "Chance" legte in den letzten 2 Jahen um 24,3 Prozent zu, mit 32,9 Prozent schnitt die ausgewogene Variante "Mix" in den vorangegangen 5 Jahen hervorragend ab und schlug somit viele Marktteilnehmer. Das auf Sicherheit ausgelegte Portfolio macht immerhin 6,42 Prozent im Jahr 2012 und 2013 konnte auf Grund der schwachen Zinsen und Anleihenentwicklung nicht ganz mithalten, lag jedoch weit über den Sparbuchzinsen.

Highlights waren Dividendenfonds, Ernährung und Health Care, auch die Europäischen Aktienfonds besonders die Dax - Werte konnten eine hervorragend Rendite erwirtschaften.

Streuung ist wichtig

Daher ist in jedem Depot die Streuung in verschiedene Anlageklassen wie Aktienfonds, Anleihenfonds, Unternehmensanleihen, Staatsanleihen und Geldmarkt wichtig. Bei größeren Beträgen soll auch die Überlegung angestrebt werden einen Teil des Kapitals in Edelmetall an zulegen.

Anleger sollten nicht nur auf verschiedene Gattungen setzen, sondern auch innerhalb der Anlageklassen diversifizieren – bei Aktienfonds etwa in verschiedene Branchen und Länder.

Das Depot "Sicherheit"

Überdurchschnittliche Rendite bei überschaubarem Risiko - das ist der Anspruch an das sicherheitsorientierte Depot. Dieses Portfolio kombiniert diese beiden Eigenschaften.

Strategie:

Ziel des Depots ist es unter Berücksichtigung des Anlagerisikos einen angemessenen Wertzuwachs in der Fondswährung zu erzielen. Hierzu investiert das Depot ca. 30 Prozent in internationale Aktienfonds und ca. 70 Prozent in gemischte Anleihenfonds. Darüber hinaus kann das Depot auch in Geldmarktfonds investieren. Der zeitliche Anlagehorizont soll bei 10 Jahren liegen.

Das  Depot "Mix"


Investoren, die mehr Rendite wollen und bereit sind, ein höheres Risiko zu akzeptieren, sind mit dem Portfolio "Mix" gut positioniert.

Strategie:

Ziel des Depots ist es unter Berücksichtigung des Anlagerisikos einen angemessenen Wertzuwachs in der Fondswährung zu erzielen. Hierzu investiert das Depot überwiegend in nationale und internationale Aktienfonds. Darüber hinaus kann das Depot auch in Anleihen- und/oder Geldmarktfonds investieren. Der zeitliche Anlagehorizont soll bei 10 Jahren liegen.

Das  Depot "Chanc" 

Strategie:

Ziel des Depots ist es unter Berücksichtigung des Anlagerisikos einen angemessenen Wertzuwachs  in Fondswährung zu erzielen. Hierzu investiert das Depot überwiegend in internationale Aktienfonds. Darüber hinaus kann das Depot auch in Corporate Bonds sowie in Staatsanleihe- und Geldmarktfonds investieren.

Der zeitliche Anlagehorizont soll auf langfristig - 10 bis 20 Jahre ausgelegt sein.

 

 

 


 

 

 




 

 

 

 10fiv.jpg

 

 

Beratung

Portfolios